Selma Review 2022 – Pro & Contra

Von Baptiste Wicht | Aktualisiert: | Investieren

(Offenlegung: Einige der unten aufgeführten Links können Affiliate-Links sein)

Sie wollen investieren, haben aber nicht die Zeit oder das Wissen, um es selbst zu tun?

Selma ist ein Robo-Advisor, der Ihnen Ihre eigene virtuelle persönliche Assistentin bietet. Dieser Assistent wird Sie beim Investieren begleiten, und durch Ihren Chat mit ihm wird das System ein personalisiertes Portfolio für Sie erstellen.

Sie werden heute keinen anderen Robo-Advisor wie Selma auf dem Markt finden. Sie sind äußerst interessant für Anfänger oder Anleger, die nicht zu viel Zeit damit verbringen wollen, das Investieren zu lernen. Mit Selma ist Investieren einfach und macht Spaß!

Das klingt ziemlich interessant. Aber wie sieht es in der Praxis aus?

Kommen wir nun zu meiner ausführlichen Rezension von Selma. Am Ende dieses Artikels werden Sie wissen, ob Selma für Ihre Investitionen geeignet ist. Wir werden auch sehen , wie Selma im Vergleich zu anderen Schweizer Robo-Advisor abschneidet.

Selma

Perfekt für den Anfang
Selma
4.5
Sehr gut Robo Advisor

Investieren Sie ganz einfach mit Selma: eine großartige Möglichkeit, in den Aktienmarkt zu investieren, ohne sich selbst darum kümmern zu müssen.

Pros:
  • Einsteigerfreundlich
  • Degressive Gebühren

Selma ist eine Schweizer Robo-Advisorin. Sie bieten ihre Dienste seit 2016 an. Seitdem haben sie ihr Angebot erweitert und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Inzwischen haben sie mehrere tausend Kunden. Und sie verwalten ein Vermögen im 7-stelligen Bereich. Sie sind also in den letzten Jahren schnell gewachsen.

Seit 2019 bieten sie auch Zugang zu einer dritten Säule. Sie können also Ihre dritte Säule von Selmas Beraterin verwalten lassen. Es folgt demselben Modell wie das Investitionskonto.

Im Jahr 2021 investierte die Migros-Gruppe 3,5 Millionen CHF in Selma! Eine solche Investition ist ein hervorragendes Zeichen für die Zukunft des Robo-Advisor-Dienstes! Da die Migros Bank eine Grossbank ist, könnte dies für Selma viele neue potenzielle Kunden bedeuten!

Neu gestaltetes Selma ab 2021
Neu gestaltetes Selma ab 2021

Bis 2021 wurde Selma unter dem Namen Selma Finance geführt. Im Jahr 2021 hat Selma ihre gesamte Website neu gestaltet. Die neue Website ist wesentlich professioneller und benutzerfreundlicher und enthält alle notwendigen Informationen auf einen Blick. Sie haben bei den Änderungen gute Arbeit geleistet.

Sie können bereits ab 2000 CHF investieren. 2000 CHF sind ein hervorragender Mindestbetrag, so dass Sie nicht mit einem hohen Betrag beginnen müssen. Sie können den Dienst mit einem kleinen Betrag testen, um zu sehen, ob er Ihnen zusagt.

Mehr dazu erfahren Sie in dem Interview, das ich mit dem CEO von Selma, Patrik Schär, geführt habe.

Selma Investitionen

Auf der Grundlage Ihrer Bewertung durch den virtuellen Assistenten wird dieser ein Portfolio für Sie auswählen. Ihr Portfolio kann aus verschiedenen Anlageinstrumenten zusammengesetzt werden:

  • Internationale Bestände
  • Schweizer Aktien
  • Internationale Unternehmensanleihen
  • Internationale Immobilien
  • Bargeld

Für jedes dieser Instrumente setzt Selma Exchange Traded Funds (ETFs) ein. Alle diese ETFs sind Indexfonds. Die Verwendung von Indexfonds ist großartig, da Selma die Gebühren minimieren kann, indem sie passive Fonds mit niedrigen Gebühren für ihr Portfolio verwendet. Indexinvestitionen sind für die meisten Anleger die effizienteste Art zu investieren.

Hier ist ein Beispiel aus meinem Gespräch mit Selma:

Ein Beispiel für ein Portfolio aus Selma
Ein Beispiel für ein Portfolio aus Selma

Dieses Portfolio ist gut, standardisiert und entspricht meinen Erwartungen. Dennoch hätte ich selbst nicht so investiert. Ich mag Unternehmensanleihen nicht, weil sie zu stark mit Aktien korrelieren. Sie erfüllen also nicht den Zweck, die Volatilität zu verringern, wie dies bei Staatsanleihen der Fall sein könnte.

In Anbetracht des derzeitigen Zustands der Anleihen in Europa sollten wir die Anleihen ganz umgehen. Stattdessen hätte ich auch mehr Schweizer Aktien gekauft, um mich gegen das Währungsrisiko in den anderen Kategorien abzusichern.

Die hohe Anzahl an Barmitteln ist darauf zurückzuführen, dass Selma die Dollar Cost Averaging (DCA) anwendet. Sie tun dies, um die Risiken von Investitionen zum ungünstigsten Zeitpunkt zu verringern. Sie werden also zunächst etwas Bargeld behalten und es im Laufe der Zeit investieren. Es wäre gut, wenn sie das Zielportfolio und das aktuelle Portfolio anzeigen würden.

Sie haben Zugang zu den genauen ETFs, aus denen Ihr Portfolio besteht:

Portfolio von Selma mit ETFs
Portfolio von Selma mit ETFs

Es ist hervorragend, dass Sie die von ihnen verwendeten ETFs sehen können. Auf diese Weise wissen Sie genau, in was Sie investieren. Ich habe nicht alle diese ETFs im Detail geprüft. Aber sie scheinen gut in ihre Kategorien zu passen.

Andererseits sollten sie ein höheres Maß an Personalisierung ermöglichen. Abgesehen von Ihren Antworten auf den Selma-Assistenten (Ihr Anlegerprofil) können Sie an Ihrem Portfolio nichts ändern. Es wäre toll, einige erweiterte Funktionen zu haben.

So wäre es zum Beispiel gut, wenn wir unseren Anteil an inländischen Aktien kontrollieren könnten. Oder entscheiden Sie sich, in Immobilien zu investieren oder nicht. Ich habe versucht, mein Anlegerprofil anzupassen, um mein Portfolio zu ändern. Aber es ist mir nicht gelungen, sie ausreichend anzupassen. Dies ist jedoch wahrscheinlich besser für Personen geeignet, die nicht selbst investieren wollen. Ein Anleger, der keine angemessenen Nachforschungen anstellt, sollte seine Anlagen nicht selbst auswählen.

Obwohl es nicht automatisiert ist, gibt es andere Möglichkeiten, Änderungen an Ihrem Portfolio vorzunehmen. Sie können einen persönlichen Check-up mit einem Selma-Experten anfordern. Auf der Grundlage der Diskussion könnten Sie Ihr Portfolio leicht anpassen. Es könnte auch möglich sein, mit ihrem Chat zu tun. Ihre Mitarbeiter sind im Chat unglaublich reaktionsschnell.

Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass die Nutzung eines Robo-Advisors bedeutet, dass Sie weniger Kontrolle haben werden. Weniger Kontrolle ist auch ein Vorteil. Es bedeutet, dass Sie keine schlechten Entscheidungen treffen können. Aber das bedeutet, dass Sie sich auf das von Selma für Sie erstellte Portfolio verlassen müssen.

Die Investitionen bei Selma sind nicht völlig passiv. Sie verwenden Algorithmen, um zu erkennen, wann Märkte billig sind und mehr oder teuer sind und weniger kaufen. Für mich kommt das dem Market Timing sehr nahe. Sie prüfen, ob bestimmte Klassen über- oder unterbewertet sind. Diese Strategie ist nicht unbedingt reines Market Timing. Aber ich würde es vorziehen, wenn das Portfolio passiver wäre.

Selma-Gebühren

Selma Finance Preismodell
Selma-Preismodell

Wenn Sie Ihr Geld anlegen, wollen Sie es nicht durch Gebühren verlieren. Die Gebühren fressen Ihren Gewinn auf und machen Ihre Verluste noch größer. Das Hauptproblem bei den Gebühren ist, dass sie nicht aufhören, wenn sich der Markt verschlechtert. Sie wollen also die Gebühren, die Sie zahlen, möglichst gering halten.

Selma liegt in der Mitte der Preisspanne für Robo-Advisors in der Schweiz. Die Verwaltungsgebühr von Selma liegt zwischen 0,47 % und 0,68 %. Selma hat nämlich ein degressives Gebührensystem:

  • Unter 50K CHF: 0,68% Gebühren pro Jahr
  • Von 50K bis 150K CHF: 0,55% Gebühren pro Jahr
  • Ab 150K CHF: 0,47% Gebühren pro Jahr

Interessant ist, dass bei den degressiven Gebühren alle Ihre Selma-Guthaben berücksichtigt werden, also auch Ihr Selma 3a, falls Sie ein solches besitzen. Ein großes Konto ist eine gute Möglichkeit, Ihre Gebühren zu senken.

Darüber hinaus zahlen Sie die TER der ETFs, in die Selma investiert. Diese letzte Gebühr hängt von Ihrem Portfolio ab. Im Durchschnitt schätzen sie die Produktkosten auf 0,22 %.

Die Gesamtgebühr beträgt 0,9 % pro Jahr für ein kleines Portfolio. Wenn Sie jedoch ein umfangreiches Portfolio haben, zahlen Sie nur 0,69 % pro Jahr. Wenn Sie Ihre Ziele ernsthaft verfolgen, könnte Selma erschwinglich sein! 150.000 CHF scheinen eine Menge Geld zu sein, aber wenn Sie jeden Monat investieren, können Sie es in ein paar Jahren schaffen.

Hier finden Sie die vollständige Aufschlüsselung der Gebühren:

Aufschlüsselung der Selma-Gebühren
Aufschlüsselung der Selma-Gebühren

Die Gebühren sind für kleine Portfolios relativ teuer. Für ein großes Portfolio sind die Kosten jedoch sehr angemessen.

Für einen Privatanleger sind dies erhebliche Gebühren. Ich zahle zum Beispiel etwa 0,2 % pro Jahr für die Verwaltung meines Portfolios. Aber ich habe sie am meisten optimiert, indem ich den besten Broker, US-amerikanische ETFs und eine sorgfältige Recherche der ETFs, in die ich investiere, verwendet habe. Und ich muss meine ETFs jeden Monat direkt kaufen und verkaufen.

Auf der anderen Seite haben Sie nichts zu tun, um Ihr Konto zu verwalten. In der Einfachheit liegt der Vorteil von Robo-Advisor. Ich kann verstehen, dass manche Menschen bereit sind, den Preis für diese Dienstleistung zu zahlen. Und es ist wahrscheinlich auch weniger stressig.

Wenn Sie dies mit einer Investition über eine Bank oder einen persönlichen Berater vergleichen, werden Sie mit Selma Geld sparen. Bei einer Anlage über eine Bank kann man schnell zwischen 1 und 2 % verlieren, wenn man alles mitzählt.

Wie eröffne ich ein Konto bei Selma?

Die Eröffnung eines Kontos ist ganz einfach. Es dauert nicht länger als 10 Minuten, die meiste Zeit davon verbringen Sie im Chat mit Selma.

Gehen Sie zu selma.com und klicken Sie auf die große blaue Schaltfläche Start For Free. Dort werden Ihnen dann die üblichen Fragen gestellt. Interessant ist jedoch, dass der gesamte Prozess über einen Chat mit dem persönlichen Assistenten abgewickelt wird.

Zunächst wird man Ihnen die üblichen persönlichen Fragen stellen. Aber dann werden sie Ihnen Fragen zu Ihrem Geld- und Anlageprofil stellen. Hier ist ein Beispiel für Fragen:

Selma-Fragen
Selma-Fragen

Sobald Sie alle Fragen beantwortet haben (es sind nicht viele!), sehen Sie Ihr Investorenprofil. Und machen Sie sich keine Sorgen. Sie können jederzeit zurückkommen und Ihre Antworten ändern. In Ihrem Leben können sich viele Dinge ändern, und der Assistent ist sich dieser Veränderungen bewusst. Ihr Anlegerprofil ist also nicht in Stein gemeißelt.

Interessant ist, dass das Dashboard Ihnen alle Ihre Finanzinformationen anzeigt. Dieses Dashboard wird keinen großen Unterschied machen, wenn Sie bereits einen Überblick über Ihre Finanzen haben. Doch viele Menschen haben keinen guten Überblick über ihre Finanzen. Diese Ansicht könnte also einigen Menschen helfen zu erkennen, wo sie stehen.

Sobald Sie dies getan haben, müssen Sie Ihr Konto aufladen. Sie können Geld direkt von Ihrem Bankkonto überweisen. Nachdem das Geld in Selma angekommen ist, wird es entsprechend Ihrem Portfolio investiert.

Die Eröffnung eines Kontos bei Selma ist ein unkomplizierter Vorgang. Das Verfahren ist einfach, auch für diejenigen, die mit Investitionen nicht vertraut sind. Das Interessanteste an diesem Dienst ist seine Einfachheit: Sie können investieren, ohne viel über Investitionen zu wissen. Das ist nicht möglich, wenn Sie selbst oder über andere Plattformen investieren wollen.

Ist eine Investition bei Selma sicher?

Ja! Um Ihr Geld zu sichern, werden mehrere Schutzmechanismen eingesetzt.

Erstens: Ihr Geld wird nicht von Selma aufbewahrt. Sie sind nämlich keine Bank und können Ihr Vermögen nicht verwalten. Das bedeutet, dass Ihr Geld auch dann noch sicher ist, wenn das Unternehmen in Konkurs geht. Die Aktien werden bei der Saxo Bank verwahrt. In einem Finanzunternehmen, vor allem in einem jungen Unternehmen, ist immer eine Trennung der Vermögenswerte erforderlich.

Das sollte bei jedem seriösen Unternehmen der Fall sein. Aber sie verschlüsseln alle Ihre Daten von Ihrem Computer bis zu ihrem Datenzentrum. Hierfür verwenden sie HTTPS.

Sie können Ihr Konto auch mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen. In diesem Fall benötigen Sie ein zweites Gerät, um Ihr Konto zu entsperren. Ihr Passwort wird nicht ausreichen, und ich empfehle, dies für jeden Dienst zu tun.

Auch in ihren Büros werden hohe Standards für die physische Sicherheit angewendet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens, das seine Datensicherheitsstandards ausführlich erläutert.

Wenn Sie Ihr Geld sicher aufbewahren wollen, habe ich einen Leitfaden zur Absicherung Ihres Geldes gegen Cyberrisiken.

Nachhaltiges Investieren mit Selma

Nachhaltige Strategie von Selma
Nachhaltige Strategie von Selma

Mit Selma können Sie auch nachhaltig investieren.

Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, wird Selma nur in nachhaltige ETFs investieren, die ausschließlich in nachhaltige Instrumente investieren. Sie werden zum Beispiel nicht in Öl, Waffen oder Kernenergie investieren (was meiner Meinung nach dumm ist). Sie werden auch nicht in schädliche Produkte wie Alkohol und Tabak investieren (was sehr gut ist!).

Bei Selma ist es einfach, diese Option zu wählen. Da diese ETFs etwas teurer sind, zahlen Sie möglicherweise etwas mehr pro Jahr (etwa 0,08 % mehr). Die Verwaltungsgebühren werden sich jedoch nicht ändern.

Es ist wichtig zu wissen, dass nachhaltige ETFs nicht perfekt sind. Sie investieren immer noch in einige Unternehmen, die nicht besonders nachhaltig sind. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, habe ich Selma und Inyova für nachhaltiges Investieren verglichen.

Selma Mobile Anwendung

Verwalten Sie Ihr Vermögen mit Selma Mobile Application
Verwalten Sie Ihr Vermögen mit Selma Mobile Application

Seit 2021 bietet Selma eine mobile Anwendung an. Diese mobile Anwendung ist für Android und iOS verfügbar. Diese mobile Anwendung ist ein großer Vorteil, da die meisten Robo-Advisors keine mobilen Anwendungen anbieten.

Wenn Sie ein begeisterter Smartphone-Nutzer sind, können Sie mit dieser mobilen Anwendung Ihr Portfolio sehr schnell überprüfen. Diese App bietet einen guten Überblick über Ihr Vermögen.

Kundendienst bei Selma

Der Kundendienst von Selma genießt einen ausgezeichneten Ruf.

Und das ist wichtig, denn viele digitale Dienste haben einen sehr schlechten Kundensupport. Sie können ihnen ganz einfach per Chat oder E-Mail beitreten. Sie müssen die Selma-Webanwendung nicht verlassen und können direkt von Ihrem Konto aus über den Chat Unterstützung erhalten.

Die meiste Zeit werden Sie keine Hilfe benötigen. In der Tat ist die Anwendung so einfach wie möglich gestaltet. Und wenn das noch nicht genug ist, gibt es eine umfangreiche Sammlung von Informationen in den Online-FAQ.

Anwenderberichte

Bei der Suche nach einem Dienst ist es immer gut, sich die Bewertungen der Nutzer anzusehen. Sie sollten sich vergewissern, dass dieser Dienst für andere Menschen geeignet ist, bevor Sie in ihn investieren.

Auf Google gibt es jetzt mehr als 240 Bewertungen von Selma. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,8 von 5 Sternen! Diese Punktzahl ist ein großartiges Ergebnis! Die meisten Schweizer Robo-Advisors haben sehr wenige Bewertungen auf Google.

In den positiven Bewertungen sind die häufigsten Punkte aufgeführt:

  • Sehr einfach zu bedienen, zugänglich
  • Ausgezeichnete Kommunikation, hohe Reaktionsfähigkeit
  • Sehr professionell

In den negativen Bewertungen sind die häufigsten Punkte aufgeführt:

  • Aggressives Marketing (Anzeigen)
  • Zu viele Smileys

Das sind alle negativen Punkte, die ich herausfinden konnte. Es scheint, dass die Marketingkampagnen von Selma den Menschen nicht gefallen. Dies sind jedoch keine Bewertungen des Dienstes, da diese Personen ihn nicht genutzt haben. Und ich habe einige Bemerkungen darüber gesehen, dass sie zu viele Smileys verwenden (denen ich zustimme). Interessanterweise gibt es auf der überarbeiteten Version der Website im Jahr 2021 viel weniger Smileys. Diese können Sie aber leicht ignorieren, sobald Sie den Dienst nutzen. Sie müssen den Dienst nicht jeden Tag in Anspruch nehmen.

Im Gespräch mit Selma habe ich erfahren, dass die Zufriedenheit der Nutzer sehr hoch ist, was sehr wichtig ist. Sie führen interne Umfragen durch, um sicherzustellen, dass die Nutzer zufrieden sind, und um ihre Produkte bei Bedarf zu verbessern.

Im Großen und Ganzen scheinen die Leute Selma also zu mögen. Ich habe noch keine negative Bewertung mit soliden Problemen gefunden.

Alternativen

In der Schweiz gibt es viele Robo-Advisors. Vergleichen wir Selma mit einigen der interessanten Alternativen.

Selma gegen Inyova

Perfekt für den Anfang
Sehr nachhaltig
4.5
4.0
Pros:
  • Hervorragend für Anfänger geeignet
  • Degressive Gebühren
  • Passives Investieren
  • Sehr gute Diversifizierung
  • Gute Gebühren
Pros:
  • Sehr nachhaltig
  • Gute Personalisierung
  • Degressive Gebühren
Cons:
  • Wenig Personalisierung
  • Wenig nachhaltig
Cons:
  • Aktives Investieren
  • Wenig Diversifizierung
Security:
Gut
Security:
Gut
Perfekt für den Anfang
4.5
Pros:
  • Hervorragend für Anfänger geeignet
  • Degressive Gebühren
  • Passives Investieren
  • Sehr gute Diversifizierung
  • Gute Gebühren
Cons:
  • Wenig Personalisierung
  • Wenig nachhaltig
Security:
Gut
Sehr nachhaltig
4.0
Pros:
  • Sehr nachhaltig
  • Gute Personalisierung
  • Degressive Gebühren
Cons:
  • Aktives Investieren
  • Wenig Diversifizierung
Security:
Gut

Sowohl Selma als auch Inyova sind Robo-Advisors, die nachhaltige Anlagemöglichkeiten bieten.

Diese beiden Robo-Advisors sind sehr unterschiedlich. Inyova wird direkt in Aktien investieren, während Selma nur in ETFs investieren wird. Die Strategie von Selma ist eher passiv und diversifiziert.

Inyova hingegen ist sehr viel strenger, wenn es um nachhaltige Investitionen geht, und stellt strengere Anforderungen an die Maßnahmen eines Unternehmens, um nachhaltig zu sein. Außerdem haben Sie mit Yova viel mehr Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung.

Inyova ist teurer. Wenn Sie jedoch viel Geld bei Inyova investieren, werden die Gebühren reduziert. Bei einem sehr hohen Geldbetrag (500K) zahlen Sie bei Inyova beispielsweise weniger Gebühren.

Insgesamt sind also beide gute Robo-Advisors. Inyova ist besser geeignet, wenn Sie sich für nachhaltige Investitionen interessieren. Selma ist am besten für Sie geeignet, wenn Sie es lieber einfach und abwechslungsreich haben.

Für weitere Informationen, habe ich einen vollständigen Vergleich Artikel von Selma vs Inyova.

Selma vs. Wahrer Reichtum

Perfekt für den Anfang
Billigster Schweizer Robo-Advisor
4.5
4.0
Sehr gut Robo Advisor
Très bon marché
Pros:
  • Hervorragend für Anfänger geeignet
  • Degressive Gebühren
  • Gute Diversifizierung
  • Gute Strategie mit ETFs
Pros:
  • Ausgezeichnete Kosten
  • Sehr anpassungsfähig
  • Gute Diversifizierung
  • Gute Strategie mit ETFs
Cons:
  • Wenig Personalisierung
Cons:
  • Hohes Minimum
  • Nicht immer einfach zu verwenden
Security:
Gut
Security:
Gut
Perfekt für den Anfang
4.5
Sehr gut Robo Advisor
Pros:
  • Hervorragend für Anfänger geeignet
  • Degressive Gebühren
  • Gute Diversifizierung
  • Gute Strategie mit ETFs
Cons:
  • Wenig Personalisierung
Security:
Gut
Billigster Schweizer Robo-Advisor
4.0
Très bon marché
Pros:
  • Ausgezeichnete Kosten
  • Sehr anpassungsfähig
  • Gute Diversifizierung
  • Gute Strategie mit ETFs
Cons:
  • Hohes Minimum
  • Nicht immer einfach zu verwenden
Security:
Gut

True Wealth ist ein weiterer bekannter Robo-Advisor aus der Schweiz.

Beide Robo-Advisors werden direkt in ETFs investieren. Beide bieten passive Strategien an, bei denen ein großer Teil in Aktien investiert wird.

True Wealth ist etwas billiger. Die Gesamtgebühren von True Wealth liegen zwischen 0,63 % und 0,70 %, während die Gebühren von Selma bei einem großen Portfolio etwa 0,69 % betragen. Letztendlich ist True Wealth aber immer noch etwas billiger als Selma.

Außerdem können Sie True Wealth besser an Ihre Bedürfnisse anpassen. Es gibt noch mehr Dinge, die Sie ändern können. Andererseits ist True Wealth etwas komplizierter in der Anwendung und weniger anfängerfreundlich.

Schliesslich liegt der Mindestbetrag bei True Wealth bei 8500 CHF, bei Selma hingegen bei 2000 CHF.

Wenn Sie also auf der Suche nach dem günstigsten Robo-Advisor sind, ist True Wealth genau das Richtige für Sie. Wenn Sie hingegen etwas suchen, das etwas anfängerfreundlicher ist, sollten Sie sich für Selma entscheiden.

Für weitere Informationen sollten Sie meinen ausführlichen Vergleich von Selma und True Wealth lesen.

Andere Fakten

Eine gute Sache ist, dass Selma sehr transparent ist, was sie tun.

Die öffentliche Roadmap befindet sich zum Beispiel auf Trello. Das heißt, Sie können sehen, woran sie arbeiten. Außerdem teilen sie viele interessante Dinge in ihrem Blog. Ich finde es großartig, dass sie bereit sind, transparent zu sein.

Selma bietet auch ein Konto der dritten Säule an. Es ist interessant, wenn Sie bereits ein Konto haben, aber es ist deutlich teurer als Alternativen. Weitere Informationen dazu finden Sie in meiner Selma 3a Review.

Es ist auch erwähnenswert, dass ich mehrere Personen aus dem Selma-Team getroffen habe. Und alle Menschen, die ich getroffen habe, sind freundlich und gut. Es ist wichtig zu erwähnen, dass viele Menschen in der Investmentbranche nicht freundlich sind.

Selma FAQ

Wie funktioniert Selma?

Selma nutzt Ihre gesamte finanzielle Situation (Risikoprofil, Vermögen und Investitionskapazität), um Ihnen das beste Anlageportfolio zu bieten. Sie werden das Geld, das Sie ihnen schicken, entsprechend Ihrem Portfolio anlegen. Im Laufe der Zeit werden sie Ihr Portfolio neu ausbalancieren und Ihr Profil auf der Grundlage Ihrer sich ändernden finanziellen Situation anpassen.

Wie hoch ist der Mindestbetrag, den man bei Selma investieren kann?

Sie müssen mindestens 2000 CHF investieren, um ein Konto bei Selma zu eröffnen. Unterhalb dieses Wertes wäre Ihr Konto nicht ausreichend diversifiziert.

Wie hoch sind die Gebühren, die Sie für Selma zahlen?

Sie zahlen 0,47 % Ihres Portfolios für die Verwaltung, und Sie zahlen durchschnittlich 0,22 % für die Produkte.

Wer kann bei Selma investieren?

Jede Person mit Wohnsitz in der Schweiz, die mindestens 18 Jahre alt ist, kann ein Selma-Konto eröffnen und mit dem Investieren beginnen.

Was passiert, wenn Selma in Konkurs geht?

Ihre Aktien werden in Ihrem Namen bei der Saxo Bank verwahrt. Wenn sie also in Konkurs gehen, können Sie Ihr Vermögen zurückbekommen.

Was passiert mit meinen Dividenden bei Selma?

Selma reinvestiert die gesamten Dividenden direkt.

Ist Selma dasselbe wie Selma Finance?

Ja, Selma Finance wurde im Jahr 2021 in Selma umbenannt. Das Angebot hat sich durch die Umbenennung nicht geändert.

Selma Zusammenfassung

Selma ist eine tolle Schweizer Robo-Advisorin. Es ist sehr einfach zu bedienen und eignet sich daher perfekt für Anfänger, die ihr Geld ohne Probleme anlegen möchten. Die Gebühren sind gut (ohne die billigsten zu sein) und bei großen Anlagebeträgen degressiv.

Pruduktmarke: Selma

Bewertung des Redakteurs:
4.5

Selma Pros

Lassen Sie uns die wichtigsten Vorteile von Selma zusammenfassen:

  • Sehr einfach zu bedienen.
  • Mobile Anwendung für Android und iPhone.
  • Benutzer können sehr schnell Konten erstellen.
  • Ein sehr hilfreicher virtueller Assistent.
  • Ausgezeichnete Preise für große Portfolios.
  • Richtiger Einsatz von passiven Anlagen mit ETFs.
  • Äußerst transparente Preisgestaltung.
  • Die Möglichkeit, nachhaltige ETFs auszuwählen.
  • Das Unternehmen wächst sehr gut.

Selma Cons

Lassen Sie uns die wichtigsten Nachteile von Selma zusammenfassen:

  • Nicht der billigste Robo-Advisor für kleine Portfolios.
  • Sie können nicht zu 100 % in Aktien investieren.
  • Begrenzte Möglichkeiten zur Anpassung des Portfolios.

Schlussfolgerung

Perfekt für den Anfang
Selma
4.5
Sehr gut Robo Advisor

Investieren Sie ganz einfach mit Selma: eine großartige Möglichkeit, in den Aktienmarkt zu investieren, ohne sich selbst darum kümmern zu müssen.

Pros:
  • Einsteigerfreundlich
  • Degressive Gebühren

Insgesamt denke ich, dass Selma eine gute Wahl für Leute ist, die einen Robo-Advisor mit etwas zusätzlicher Unterstützung wünschen. Die virtuelle persönliche Assistentin kann manchen Menschen helfen, sich beim Investieren wohler zu fühlen. Selma ist der beste Robo-Advisor für Einsteiger.

Die Gebühren von Selma können sehr niedrig sein, wenn Sie einen bestimmten Betrag erreichen. Das ist gut so, denn Schweizer Robo-Advisors sind in der Regel teuer.

Nun ist Selma nicht für jeden etwas. Menschen, die sich mit Investitionen auskennen, können günstigere Robo-Advisors finden. Es ist nicht der teuerste Robo-Advisor in der Schweiz. Aber es ist auch nicht das billigste. Wenn Sie jedoch ein großes Portfolio haben, ist dies einer der günstigsten Dienste!

Außerdem bieten sie keine Möglichkeit zur Anpassung des Portfolios. Sie können Ihr Portfolio also nicht auf das abstimmen, was Ihrer Meinung nach besser abschneidet (oder Investitionen in etwas vermeiden, an das Sie nicht glauben).

Andererseits ist Selma sehr einfach zu bedienen. Und sie tun alles, damit Sie sich wie zu Hause fühlen. Es ist sehr einfach, ein Konto zu erstellen und mit dem Investieren zu beginnen. Und das ist für neue Investoren sehr wichtig.

Wenn Sie sich entscheiden, Selma zu benutzen, können Sie über meinen Link die ersten 5000 CHF ein Jahr lang kostenlos verwalten. Es ist also eine gute Möglichkeit, mit niedrigen Gebühren zu investieren. Und das wird auch dem Blog helfen.

Um mehr über Robo-Advisors zu erfahren, lesen Sie meinen Beitrag über Robo-Advisors in der Schweiz. Wenn Sie sich für nachhaltiges Investieren interessieren, empfehle ich Ihnen, meinen Vergleich von Selma und Inyova zu diesem Thema zu lesen.

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass ich nicht mit Robo-Advisors investiere. Ich investiere selbst direkt in ETFs. Das ist zwar komplizierter, kann Ihnen aber eine Menge Gebühren ersparen. Und da die Anlagegebühren wichtig sind, bin ich der Meinung, dass es die Mühe wert ist, sich über das Anlegen zu informieren und die Arbeit selbst zu erledigen. Ich möchte meinen Ruhestand nicht für Gebühren opfern. Aber es liegt an Ihnen zu entscheiden, wie stark Sie sich engagieren wollen.

Wenn Sie sich für Selma interessieren, könnte das Angebot der dritten Säule von Selma für Sie interessant sein.

Was ist mit Ihnen? Was halten Sie von diesem Robo-Advisor?

Baptiste Wicht is the author behind thepoorswiss.com. In 2017, he realized that he was falling into the trap of lifestyle inflation. He decided to cut on his expenses and increase his income. This blog is relating his story and findings. In 2019, he is saving more than 50% of his income. He made it a goal to reach Financial Independence. Sie können Baptiste Wicht hier eine Nachricht senden.

Schreibe einen Kommentar

Your comment may not appear instantly since it has to go through moderation. Your email address will not be published. Erforderliche Felder sind mit * markiert