Die besten Finanzdienstleistungen für Ihr Geld!

Laden Sie dieses E-Book herunter und optimieren Sie Ihre Finanzen und sparen Sie Geld, indem Sie die besten in der Schweiz verfügbaren Finanzdienstleistungen nutzen!

Das KOSTENLOSE E-Book herunterladen

Die Wahrheit über 3b-Säulenkonten

Baptiste Wicht | Aktualisiert: |

(Offenlegung: Einige der unten aufgeführten Links können Affiliate-Links sein)

In diesem Blog spreche ich viel über die dritte Säule. Die dritte Säule ist ein wichtiger Bestandteil des Rentensystems, der es Ihnen ermöglicht, Geld für Ihr Alter anzulegen und von Steuervorteilen zu profitieren.

Ich habe auch über die 3a-Lebensversicherungsfalle gesprochen. Aber ich habe noch nicht über einen obskuren Teil des Rentensystems gesprochen: die so genannte Säule 3b.

In diesem Artikel besprechen wir alles, was man über die 3b-Säule wissen muss, und wie man sie (in ihrer beworbenen Form) am besten vermeidet.

Säule 3b

Im Gegensatz zur dritten Säule (3a) ist die Säule 3b nur unzureichend definiert und wird nicht gut verstanden. Der Grund ist einfach: Säule 3b ist alles, was nicht zu den anderen drei Säulen gehört.

Das heißt, ein Sparkonto ist Teil der so genannten Säule 3b. Wenn Sie ein Maklerkonto haben, ist dieses ebenfalls Teil der 3b-Säule, und alle anderen Anlagen sind Teil der 3b-Säule.

Wenn Sie also die Grenzen der ersten drei Säulen ausgeschöpft haben, sind Ihre freien Investitionen Teil Ihrer Säule 3b. Die Säule 3b ist also nicht einmal mit dem Ruhestand verbunden!

Da es sich um eine freie Investition handelt, gibt es in der Säule 3b keine Grenzen oder Regeln. Sie können so viel oder so wenig investieren, wie Sie wollen, und die Produkte verwenden, die Sie wollen.

Die 3b-Säule ist in der Theorie so einfach wie das. Und noch einmal: Theoretisch ist gegen die Säule 3b nichts einzuwenden. Und ich wünschte, wir könnten diesen Artikel dort beenden. Aber leider müssen wir über die 3b-Lebensversicherung sprechen.

Lebensversicherung 3b

Wenn von der Säule 3b oder kurz 3b die Rede ist, geht es oft um die Lebensversicherung 3b. Und wenn Sie im Internet nach der Säule 3b suchen, werden Sie feststellen, dass die Versicherungsgesellschaften an erster Stelle der Ergebnisse stehen. Das ist bedauerlich!

Ich habe bereits über die Lebensversicherung 3a gesprochen und wie schlecht sie war. Von diesen Produkten profitieren nur die Versicherungsgesellschaften, nicht Sie. Ihr 3a-Geld ist bei einem anderen Produkt immer besser aufgehoben.

Warum also werben Versicherungsgesellschaften für die 3b-Lebensversicherung? Ganz einfach, weil eine jährliche Beitragslimite die 3a-Lebensversicherung begrenzt. Im Jahr 2023 waren es 7056 CHF pro Jahr. Daher bieten die Versicherungsgesellschaften auch 3b-Lebensversicherungsprodukte an, um ihre Reichweite zu erhöhen.

Außerdem werden diese Produkte häufig erwähnt, weil sie in einigen Fällen steuerlich absetzbar sind.

3b Steuerabzüge

In den meisten Fällen können Sie das, was Sie außerhalb der drei Säulen investieren, nicht absetzen. Doch leider gibt es eine Ausnahme. Ich sage leider, weil diese Ausnahme die Sache noch komplizierter macht und sich im Allgemeinen nicht einmal lohnt.

Nur zwei Kantone kennen Steuerabzüge für die 3b: Fribourg und Genf.

  1. In Freiburg können Sie 750 CHF für eine alleinstehende Person und 1500 CHF für ein Ehepaar pro Jahr abziehen.
  2. In Genf kann eine alleinstehende Person 2196 CHF (oder 4434 CHF, wenn sie selbständig ist) und ein verheiratetes Paar 3294 CHF absetzen (kann variieren, wenn einer oder beide selbständig sind). Darüber hinaus können Ehepaare 898 CHF pro Jahr und Kind abziehen (andere Abzüge bei Selbstständigen).

Im Allgemeinen ist jeder Steuerabzug interessant. Und wenn Sie das Geld, das Sie in ein Maklerkonto investiert haben, von der Steuer absetzen könnten, wäre das ein großartiger Steuerabzug. Dieser Abzug ist jedoch nur für 3b-Lebensversicherungen möglich.

Am Beispiel von Freiburg würde der maximale Abzug 1500 CHF betragen. Bei einem Grenzsteuersatz von 40 % würden wir 600 CHF pro Jahr sparen. Das bedeutet aber, dass man Geld in ein schlechtes Produkt steckt. Ihr Geld ist auf einem beliebigen Anlagekonto viel besser aufgehoben als in einer 3b-Lebensversicherung. Ihr Geld ist auf einem Bankkonto noch besser aufgehoben als in einer 3b-Lebensversicherung.

Und es gibt noch eine weitere Sache, die wir erwähnen sollten. Einige Finanzberater werden Ihnen sagen, dass es einen weiteren Steuervorteil bei der 3b-Lebensversicherung gibt. In einigen Fällen (fünf Jahre lang halten und nach dem 60. Lebensjahr auszahlen lassen) fallen bei der Auszahlung der Lebensversicherung keine Steuern an.

Aber das ist ein blöder Vergleich. Wenn Sie dieses Geld auf Ihr Maklerkonto einzahlen, zahlen Sie keine Steuern, wenn Sie Geld abheben, da Kapitalgewinne in der Schweiz nicht besteuert werden. Es handelt sich also nur um ein sinnloses Marketingargument.

Was ist falsch an der 3b-Lebensversicherung?

Genau wie die 3a-Lebensversicherung umfasst die 3b-Lebensversicherung schlechte Produkte. Es ist wahrscheinlich nicht unmöglich, ein gutes 3b-Lebensversicherungsprodukt zu entwickeln, aber ich habe noch nie eines gesehen.

Der erste Fehler bei diesen Lebensversicherungsprodukten ist, dass sie an Menschen verkauft werden, die keine Lebensversicherung brauchen. Finanzberater in der Schweiz werden versuchen, Lebensversicherungen aus jedem Grund zu verkaufen. Kinder, ein Haus oder einen Ehepartner zu haben, reicht aus, um eine Lebensversicherung zu rechtfertigen. Aber die große Mehrheit der Menschen braucht keine Lebensversicherung.

Warum werden sie so aggressiv verkauft? Ganz einfach, weil Finanzberater hohe Provisionen für diese Produkte erhalten. Dies ist nur ein guter Grund, bei Finanzberatern sehr vorsichtig zu sein.

Ein weiterer Punkt ist, dass diese Produkte teuer sind. Die Menschen investieren ihr Geld in diese Produkte, weil sie glauben, dass ihr ganzes Geld für sie arbeiten wird. Ein erheblicher Teil dessen, was die Menschen in die Lebensversicherung einzahlen, wird jedoch für den Risikoteil der Lebensversicherung verwendet und fließt nicht in ihre Ersparnisse. Sie können davon ausgehen, dass zwischen 10 und 20 % der Beiträge in diesen Teil fließen und verloren gehen.

Darüber hinaus ist das Geld auch nicht gebührenfrei. Dies kann sehr unterschiedlich sein, aber Sie können mit einer Gebühr von 0,50 % bis 2,00 % für den investierten Teil rechnen.

Die Berater sprechen oft von den hohen Renditen der Lebensversicherung 3b. Und sie machen tolle Prognosen mit hohen Renditen und versuchen zu zeigen, wie viel Geld man bekommen kann. Dies sind jedoch nur Projektionen. In der Praxis sind die Renditen von 3b-Lebensversicherungen (oder 3a-Lebensversicherungen) in der Regel deutlich niedriger als bei anderen Anlageprodukten.

Und wenn man die Gebühren, die niedrigen Renditen und das Risiko bedenkt, sind Lebensversicherungsprodukte miserable Anlageprodukte.

Schlussfolgerung

Für mich ist die Schlussfolgerung klar: Ignorieren Sie die Säule-3b-Klausel und meiden Sie die 3b-Lebensversicherung wie Gift. Die meisten, die über die 3b-Säule sprechen, sind Versicherungsgesellschaften und Finanzberater. Und diese Leute haben nur sehr selten Ihr bestes Interesse im Sinn.

Diese Leute haben dafür gesorgt, dass die meisten Menschen den Begriff 3b falsch verwenden. Statt für alles, was nicht zu den drei Säulen gehört, steht der Begriff heute für Lebensversicherungen.

Es ist bedauerlich, dass vielen Menschen eine 3b-Lebensversicherung verkauft wird. Dies ist der Fall bei vielen Auswanderern, die in die Schweiz kommen und denen diese schlechten Produkte empfohlen werden.

Zwei Dinge sind jedoch wichtig zu erwähnen. Erstens: Es ist nicht verkehrt, sein Geld ausserhalb der 3a zu investieren. Ich empfehle den Leuten, früh mit dem Investieren zu beginnen. Dann ist an der Lebensversicherung selbst nichts auszusetzen. Wenn Sie eine Lebensversicherung benötigen (was bei den meisten Menschen nicht der Fall ist), können Sie eine Lebensversicherung abschließen. Vermeiden Sie aber die Lebensversicherungen 3a und 3b. Schließen Sie stattdessen eine einfache Risikolebensversicherung ab.

Was ist mit Ihnen? Was halten Sie von der Säule 3b?

Die besten Finanzdienstleistungen für Ihr Geld!

Laden Sie dieses E-Book herunter und optimieren Sie Ihre Finanzen und sparen Sie Geld, indem Sie die besten in der Schweiz verfügbaren Finanzdienstleistungen nutzen!

Das KOSTENLOSE E-Book herunterladen
Photo of Baptiste Wicht

Baptiste Wicht gründete thepoorswiss.com im Jahr 2017. Er erkannte, dass er in die Falle der Lifestyle-Inflation tappte. Er beschloss, seine Ausgaben zu senken und sein Einkommen zu erhöhen. In diesem Blog geht es um seine Geschichte und seine Erkenntnisse. Im Jahr 2019 spart er mehr als 50 % seines Einkommens. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, finanziell unabhängig zu werden. Sie können Herrn The Poor Swiss hier eine Nachricht schicken.

Recommended reading

Schreibe einen Kommentar

Your comment may not appear instantly since it has to go through moderation. Your email address will not be published. Erforderliche Felder sind mit * markiert