Die besten Finanzdienstleistungen für Ihr Geld!

Laden Sie dieses E-Book herunter und optimieren Sie Ihre Finanzen und sparen Sie Geld, indem Sie die besten in der Schweiz verfügbaren Finanzdienstleistungen nutzen!

Das KOSTENLOSE E-Book herunterladen

Wie man ein DEGIRO-Konto eröffnet und mit dem Handel beginnt

Von Baptiste Wicht | Aktualisiert: | Investieren

(Offenlegung: Einige der unten aufgeführten Links können Affiliate-Links sein)

Um in den Aktienmarkt zu investieren, benötigen Sie ein Maklerkonto. DEGIRO ist ein guter Broker für europäische Anleger.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Konto bei DEGIRO eröffnen können. Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, können Sie mit börsengehandelten Fonds (ETFs) auf DEGIRO handeln.

DEGIRO ist ein sehr günstiger Broker für europäische Anleger. Sie ist preisgünstig und bietet eine große Auswahl an Anlageprodukten.

Und denken Sie daran: Investitionen bergen das Risiko von Verlusten. Recherchieren Sie immer, bevor Sie investieren, und wissen Sie, warum Sie investieren und in was Sie investieren.

Auswahl eines Maklers

Als Erstes müssen Sie sich für einen Makler entscheiden. Ihr Broker verschafft Ihnen Zugang zu verschiedenen Börsenplätzen. Und von dort aus können Sie ETFs kaufen und verkaufen.

Für Makler gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die Wahl hängt natürlich von Ihrem Anlagestil ab. Sie müssen im Voraus wissen, wie oft Sie handeln werden. Sie müssen auch wissen, an welchen Börsenplätzen Sie investieren werden. Einige Börsenplätze sind teurer als andere. Und nicht alle Makler bieten für jede Börse den gleichen Preis an.

Die wichtigsten Punkte für den Vergleich von Brokern sollten sein:

  1. Die Verfügbarkeit Ihrer Produkte. Sie wollen Zugang zu allen ETFs, die Sie für Ihr Portfolio benötigen.
  2. Der Preis pro Jahr für Ihren Anlagestil. Prüfen Sie die Gebühren für jeden Auftrag, den Sie verwenden werden, und machen Sie eine Schätzung pro Monat und Jahr. Sie möchten so wenig Geld wie möglich für Ihren Makler ausgeben.
  3. Die Benutzerfreundlichkeit. Sie werden es regelmäßig benutzen, also sollte es einfach sein. Da Sie es aber nicht täglich benutzen werden, ist dies kein Grund zur Beanstandung.
  4. Die Sicherheit des Maklers. Sie wollen keine Probleme, weil Sie einen unsicheren Makler benutzen.
  5. Der Ruf des Maklers. Wenn ein Makler etwas Zwielichtiges an sich hat, sollten Sie ihn meiden.

Dies sind die wichtigsten Punkte, die die meisten Menschen zum Vergleich von Maklern nutzen sollten. Je nach Ihrer Situation können Sie verschiedene Punkte zum Vergleich heranziehen.

Schließlich sollten Sie nicht vergessen, dass die Wahl eines Maklers eine persönliche Entscheidung ist.

DEGIRO als Vermittler

Ausgezeichneter Broker für Europa
DEGIRO
4.0
Sehr günstig

Alles, was Sie brauchen, um in den Aktienmarkt zu investieren! Handeln Sie US-Aktien schon ab 0,50 CHF!

Pros:
  • Niedrige Preise
  • Zahlreiche Anlageinstrumente

DEGIRO ist ein guter europäischer Broker aus den Niederlanden. Für europäische Anleger ist es eine ausgezeichnete Wahl.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, können Sie meinen Bericht über DEGIRO lesen.

Bei DEGIRO sind einige der ETFs frei von Transaktionskosten. Wenn Sie Ihr Portfolio bereits kennen, können Sie sich die DEGIRO Liste der kostenlosen ETFs ansehen.

Dieser Artikel zeigt Ihnen die verschiedenen Kontotypen bei DEGIRO und wie Sie ein Konto eröffnen können. Danach wird der nächste Schritt die Aufnahme des Handels mit DEGIRO sein.

DEGIRO Legacy-Kontotypen

Wenn Sie im Jahr 2022 ein Konto eröffnen, gibt es nur noch eine Kontoart, das Basiskonto. DEGIRO bietet seit Ende 2021 keine Depotkonten mehr an, ohne die Gründe für diese Änderung mitzuteilen.

Früher gab es zwei Arten von Konten: Basic und Custody. Die Standardoption war das Basiskonto. Im Basic-Konto kann DEGIRO Ihre Wertpapiere an andere Nutzer ausleihen, wodurch die Gebühren niedrig gehalten werden können.

Andererseits bedeutet das Depot, dass die Wertpapiere getrennt gehalten werden und nicht an Dritte verliehen werden können.

Es gibt aber auch einige Nachteile eines Depots:

  • Sie können keine Leerverkäufe tätigen. Für passive Anleger sollte dies kein Thema sein.
  • Sie haben keinen Zugang zu Krediten oder zu Käufen auf Marge. Das sollte kein Problem sein, es sei denn, Sie wollen ein Druckmittel einsetzen.
  • Sie können keine Turbos, Raser und Sprinter eintauschen. Auch dies sollte kein Problem sein.
  • Sie müssen zahlen, wenn Sie Echtzeit-Preise wünschen
  • Sie können keine Derivate handeln

Insgesamt sind diese Beschränkungen ein großes Problem für passive Anleger, die langfristig investieren wollen. Aber wenn Sie nebenbei aktiv handeln wollen, reicht das vielleicht nicht aus.

Und schließlich werden Ihnen 1 EUR und 3 % für jede erhaltene Dividende berechnet. Diese Gebühr ist ein bisschen hoch, wenn Ihr Portfolio wächst. Bei einer Rendite von 2 % beträgt diese Gebühr insgesamt 0,06 %. Wenn Sie außerdem nur eine thesaurierende ETF erwerben, sollte dieses Problem nicht auftreten.

Ich finde es ein bisschen schade, dass DEGIRO das Depot nicht mehr anbietet. Ich denke, es war eine gute Option für Leute, die ihre Aktien nicht an andere Leute verliehen sehen wollten.

Andererseits glaube ich nicht, dass das Risiko hoch ist, wenn Sie Ihre Aktien verleihen. Wenn Anleger Aktien ausleihen, stellen sie Sicherheiten. Diese Sicherheiten werden Sie also schützen. Es besteht jedoch ein zusätzliches Risiko.

Sie müssen sich nur darüber im Klaren sein, dass DEGIRO Ihre Anteile ausleihen kann. Wenn dies für Sie nicht akzeptabel ist, sollten Sie einen anderen Makler beauftragen.

Ein DEGIRO-Konto eröffnen

Es ist nun endlich an der Zeit zu beschreiben, wie man ein DEGIRO-Konto eröffnet. Das Verfahren ist einfach.

Zuerst gehen Sie auf die DEGIRO-Website. Und dann benutzen Sie die große grüne Schaltfläche „Konto eröffnen“ oben rechts. Dort müssen Sie die Standardinformationen für ein Konto ausfüllen:

  • E-Mail, Benutzername und Passwort
  • Ihre Adresse

Dann müssen Sie Ihr Konto über Ihre E-Mail aktivieren. Und dann noch einmal: Beantworten Sie eine Reihe von Fragen zu Ihrer Person und akzeptieren Sie die Bedingungen.

Schließen Sie Ihr DEGIRO Konto ab

Dann müssen Sie die erste Einzahlung vornehmen, um Ihre Kontonummer zu bestätigen. Sie können entweder sofort mit SORFORT überweisen oder eine normale Banküberweisung tätigen. Ich entschied mich für eine Einzahlung von 100 CHF mit einer sofortigen Einzahlung (SOFORT).

Endlich ist Ihr DEGIRO-Konto fertig. Sobald Sie dort sind, empfehle ich Ihnen dringend, die zweistufige Überprüfung zu aktivieren. Sie können einen Google Authenticator oder einen anderen Authentifizierungsdienst verwenden. Es ist wichtig, die Sicherheit Ihres Online-Brokerkontos zu verbessern.

Schlussfolgerung

Die Eröffnung eines DEGIRO-Kontos ist sehr einfach. Mit der sofortigen Einzahlung können Sie Ihr Konto in weniger als einer Stunde einrichten. Sie können dann direkt mit dem Handel beginnen. Das Verfahren ist unkompliziert und schnell, und es ist mit Abstand das einfachste Broker-Konto, das ich je eröffnet habe.

Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt mehr Geld überweisen möchten, dauert es länger, bis das Geld auf Ihrem Konto ankommt. DEGIRO ist manchmal etwas langsam bei der Bearbeitung des Geldes. Sobald das Geld dort eintrifft, kann es mehr als einen Tag dauern, bis es auf Ihrem Konto erscheint. Aber Überweisungen sind immer noch besser als Zahlungen für sofortige Einzahlungen.

Was halten Sie von DEGIRO? Welchen Broker nutzen Sie?

Die besten Finanzdienstleistungen für Ihr Geld!

Laden Sie dieses E-Book herunter und optimieren Sie Ihre Finanzen und sparen Sie Geld, indem Sie die besten in der Schweiz verfügbaren Finanzdienstleistungen nutzen!

Das KOSTENLOSE E-Book herunterladen

Baptiste Wicht gründete thepoorswiss.com im Jahr 2017. Er erkannte, dass er in die Falle der Lifestyle-Inflation tappte. Er beschloss, seine Ausgaben zu senken und sein Einkommen zu erhöhen. In diesem Blog geht es um seine Geschichte und seine Erkenntnisse. Im Jahr 2019 spart er mehr als 50 % seines Einkommens. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, finanziell unabhängig zu werden. Sie können Herrn The Poor Swiss hier eine Nachricht schicken.

Schreibe einen Kommentar

Your comment may not appear instantly since it has to go through moderation. Your email address will not be published. Erforderliche Felder sind mit * markiert