Les meilleurs services financiers pour votre argent!

Téléchargez cet e-book et optimisez vos finances et économisez de l'argent en utilisant les meilleurs services financiers disponibles en Suisse!

Télécharger l'e-book GRATUIT

Certo! One Mastercard World Überprüfung 2023

Von Baptiste Wicht | Aktualisiert: | Schweiz

(Offenlegung: Einige der unten aufgeführten Links können Affiliate-Links sein)

Cembra ist ein bekannter Kreditkartenanbieter in der Schweiz. Sie sind vor allem für ihre Cumulus-Karte mit gutem Cashback bekannt. Nachdem diese Karte eingestellt wurde, wurde eine neue Reihe von Karten eingeführt: Die Certo One Mastercard World und die Certo Mastercard World.

Und diese Karten sehen noch besser aus als die letzte Karte von Cembra. Also, lassen Sie uns in die Details dieser beiden Karten eintauchen und sehen, wie interessant sie sind.

Am Ende dieses Berichts werden Sie wissen, ob Sie eine dieser neuen Karten von Cembra verwenden sollten.

Über Certo! Eine
Jährliche Gebühr 0 CHF
Karte Mastercard
Cashback 1% in drei Geschäften und 0,33% in anderen Geschäften
Fremdwährungsgebühr 1.50%
Zinssatz 11.95%
Sender Cembra

Das Ende der Cumulus Karte

Bis vor kurzem gab Cembra die Cumulus Mastercard heraus, eine ausgezeichnete kostenlose Kreditkarte in der Schweiz. Ich benutze diese Karte schon seit mehreren Jahren.

Im Mai 2022 kündigte die Migros Bank jedoch an, dass sie ihre Kreditkarte auf der Grundlage des Cumulus-Punktesystems herausgeben wird. Mit dieser Entscheidung endete eine 15-jährige Partnerschaft zwischen Migros und Cembra.

Also startete Cembra ihr Certo One! Mastercard und Certo Mastercard, als Reaktion auf das Ende dieser Partnerschaft, um ihre Kunden zu halten.

Die bisher von Cembra ausgestellten Karten bleiben bis zu ihrem Ablaufdatum gültig. Neue Karten werden jedoch nicht mehr ausgestellt.

Cembra Certo Karten

Um den Verlust der Cumulus-Karte zu ersetzen, hat Cembra zwei neue Karten eingeführt:

  • Die Certo Mastercard World, die Sie im Austausch gegen Ihre Cumulus Mastercard erhalten können.
  • Die Certo One Mastercard World ist eine völlig neue Karte.

In diesem Testbericht sehen wir uns diese beiden Karten im Detail an.

Cembra hat eine neue Website für diese beiden Karten eingerichtet: Certo-Karten. Sie können sich dort registrieren lassen, um kostenlos eine neue Karte zu erhalten.

Beide Karten sind Mastercards, die in der Schweiz sehr gut akzeptiert werden. Man kann sie so gut wie überall in Geschäften und online verwenden. Mastercard ist in der Schweiz viel besser als American Express.

Certo Mastercard Welt

Die erste Karte, die Certo Mastercard World, soll die von Cembra angebotene Cumulus Mastercard ersetzen. Sie können sie nur erhalten, wenn Sie Ihre bisherige Cumulus Karte gegen diese neue Karte austauschen.

Diese Karte ist kostenlos, was im Allgemeinen das Wesentliche an Kreditkarten ist.

Und der zweite wichtige Punkt: Diese Karte bietet Cashback:

  • 1% Cashback bei Migros, Coop und SBB
  • 0,33% Cashback in anderen Geschäften und online

Dieses Cashback ist besser als das der vorherigen Karte, die nur 0,33 % in jedem Geschäft gewährte. Für eine kostenlose Karte ist das großartig! Wenn Sie häufig in den drei erstgenannten Geschäften einkaufen, ist diese Höhe der Rückvergütung recht gut.

Certo One Mastercard Welt

Beste Schweizer Kreditkarte
Certo! One Mastercard
Keine monatliche Gebühr

Eine tolle Schweizer Kreditkarte mit ausgezeichnetem Cashback (bis zu 1%!), sehr flexibel und mit einer guten mobilen Anwendung.

Pros:
  • Keine Jahresgebühr
  • 1% Cashback in drei Geschäften

Die zweite Karte, die Certo One Mastercard World, ist eine neue Karte, die jeder bestellen kann.

Diese Karte ist ebenfalls kostenlos. Und es gibt auch Cashback:

  • 1 % Cashback bei drei ausgewählten Händlern. Sie können die Einzelhändler selbst auswählen und sie einmal im Monat wechseln.
  • 0,33 % Cashback in allen anderen Geschäften und online.

Hier ist die aktuelle Liste der verfügbaren Händler (Stand Juli 2022): Migros, Coop, SBB, Zalando, SWISS, Manor, Lidl, Decathlon, Aldi, H&M, Netflix, Spotify, Airbnb, Booking.com, Microspot, Digitec Galaxus, Ochsner Sport & Shoes, Interdiscount, Denner, Landi.

Genau wie bei der anderen Certo-Karte wird das Cashback drei Monate lang kumuliert und dann auf Ihrer Kreditkartenrechnung gutgeschrieben.

Ich bin von dieser Karte angenehm überrascht. Die Möglichkeit, die drei Orte auszuwählen, an denen Sie den höchsten Cashback erhalten möchten, ist hervorragend! Wenn ich mir die Liste anschaue, würde ich Migros, Lidl und Digitec Galaxus verwenden. Diese drei Geschäfte decken einen großen Teil unserer Ausgaben!

Ich verstehe nicht einmal, warum es die Certo (ohne One) Mastercard gibt. Der Certo One ist für mich besser, da man damit das gleiche Cashback noch besser erreichen kann.

Die Gebühren

Wir müssen auch über die Gebühren für die Karte sprechen.

Wie bereits erwähnt, ist der Grundpreis der Karte kostenlos. Es fallen keine jährlichen oder monatlichen Gebühren an. Wenn Sie diese Karten richtig verwenden, zahlen Sie keine Gebühren.

Sie können auch eine zusätzliche Karte kostenlos erhalten. Eine Zusatzkarte ist nützlich, wenn Sie ein einziges Konto für sich und Ihren Partner haben möchten, aber trotzdem zwei Karten haben wollen.

Wenn Sie ein Guthaben haben, zahlen Sie 11,95 % Zinsen. Dieser Zinssatz ist zwar sehr teuer, aber wahrscheinlich nicht so schlimm, da Sie immer den gesamten Saldo bezahlen sollten. Eine Kreditkarte ist nur dann finanziell attraktiv, wenn Sie keine Kreditkartenschulden haben.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Gebühren:

  • Wenn Sie vollständig, aber zu spät bezahlen, müssen Sie 30 CHF bezahlen.
  • Wenn Sie eine Ersatzkarte benötigen, müssen Sie 20 CHF bezahlen.
  • Wenn Sie in der Schweiz oder im Ausland Geld abheben, zahlen Sie eine Gebühr von 3,75%.
  • Wenn Sie im Ausland in Fremdwährung bezahlen, zahlen Sie 1,5 % mehr.

All diese Gebühren sind ziemlich hoch. Sie können jedoch alle diese Gebühren vermeiden. Ich betrachte diese Karte also immer noch als kostenlos, was hervorragend ist.

Die Versicherungsleistungen von Certo One

Viele Kreditkarten sind mit bestimmten Versicherungsleistungen verbunden. Also, lassen Sie uns kurz die Versicherungsleistungen der Certo One Mastercard World Revue passieren.

Diese Karte bietet drei verschiedene Versicherungsleistungen:

  1. Bestpreis-Garantie: Maximal 3000 CHF pro Jahr und 2000 CHF pro Veranstaltung
  2. Versicherung abschliessen: Maximal 2000 CHF pro Jahr und 2000 CHF pro Ereignis
  3. Versicherung der Rettungshilfe: Verlegung in das nächstgelegene Krankenhaus, Repatriierung, Suche und Rettung

Alle diese Versicherungsleistungen sind kostenlos in der Karte enthalten.

Versicherungsleistungen auf Kreditkarten sind nicht unbedingt erforderlich. In den allermeisten Fällen werden die Menschen sie nie benutzen. Darüber hinaus könnten einige dieser Versicherungsleistungen durch eine Zusatzversicherung abgedeckt werden.

Dennoch sind diese Versicherungsleistungen interessant, und es ist gut, sie mit dieser Karte zu kennen.

Alternativen

Vergleichen wir die Certo One Karte mit einigen Alternativen.

Certo One vs. Cembra Cumulus Mastercard

Früher war die Cumulus Mastercard von Cembra die beste in der Schweiz erhältliche Karte. Vergleichen wir also das neue Certo One mit der alten Cembra Cumulus-Karte.

Die vorherige Cumulus Karte bot 0,33% Cashback in jedem Geschäft, ohne weitere Verbesserungen. Die neue Certo One Karte bietet 1% auf drei ausgewählte Geschäfte und 0,33% auf alle anderen Geschäfte. Daher ist die neue Certo One Karte deutlich besser als die Cembra Cumulus Mastercard.

In allen anderen Bereichen sind die beiden Karten ähnlich. Sie haben die gleichen Gebühren und verwenden das gleiche System. Es gibt zwar einige Unterschiede bei den Versicherungen, aber das ist für die meisten Menschen nicht von Bedeutung. Und die Versicherung bei Kreditkarten ist im Allgemeinen nur ein Marketingargument.

Insgesamt gefällt mir die neue Certo One Card viel besser!

Certo One vs. Migros Cumulus Visa

Da die Migros eine neue Cumulus-Kreditkarte eingeführt hat, müssen wir die Certo One Mastercard und die Migros Cumulus Visa-Kreditkarte vergleichen.

Beide Karten sind kostenlos. Es fallen keine jährlichen oder monatlichen Gebühren an.

Der erste Unterschied besteht darin, dass die Karte von Migros eine Visa-Karte ist, während die Karte von Cembra eine Mastercard ist. Aber in der Schweiz sollte es keinen Unterschied machen. Visa und Mastercard werden immer gemeinsam akzeptiert.

Die neue Karte von Migros bietet 1% Cashback bei Migros (2% im ersten Jahr) und 0.33% Cashback in anderen Geschäften. Dieses Cashback ist dem der Certo One Karte sehr ähnlich.

Mit Certo One erhalten Sie jedoch 1 % Cashback in drei verschiedenen Geschäften, darunter auch in der Migros, während Sie mit der Karte der Migros Bank nur im Migros-Shop einkaufen können. Deshalb ist die Certo One-Karte besser als die Migros Cumulus-Karte!

Außerdem ist das Cashback von Certo ein echtes Cashback auf Ihre Kreditkartenrechnung. Sie können das Cashback von Cumulus nur bei Migros ausgeben. Das Cashback von Certo ist also interessanter als das Cashback von Cumulus.

Die Migros Cumulus Visa-Karte ist bei den anderen Gebühren etwas günstiger:

  • 2,5 % für das Abheben von Geld anstelle von 3,75 %
  • 9,4 % Zinssatz anstelle von 11,95 %

Da Sie keine dieser Gebühren zahlen sollten, dürften diese Unterschiede keine Rolle spielen.

Ausserdem ist die Migros Cumulus Visa-Karte gebührenfrei, im Gegensatz zu den 1,5 % Wechselgebühren von Certo! Erstens. Trotzdem ist diese Karte im Ausland nicht zu gebrauchen! Die Karte ist gebührenfrei, aber Sie verwenden den Wechselkurs der Migros Bank, der im Durchschnitt 1,5 % teurer ist als der Interbanken-Wechselkurs. Sie ist besser als die Certo One, aber Sie sollten diese Karten nicht im Ausland oder online verwenden(verwenden Sie Neon, um bei Fremdwährungstransaktionen Geld zu sparen)!

Mit Certo One müssen Sie die mobile App von Cembra verwenden. Und mit der Migros-Karte müssen Sie die One-App verwenden. Ich habe noch nie eine dieser Anwendungen getestet. Aber ich habe sowohl mit der Cembra- als auch mit der Migros-Bank-Anwendung schlechte Erfahrungen gemacht. Ich erwarte also von keinem von ihnen eine gute Bewerbung. Es dürfte ohnehin keinen großen Unterschied machen.

Ein Unterschied, der für manche von Bedeutung sein könnte, ist, dass Cembra keine E-Rechnungen unterstützt. Andererseits unterstützt die Migros Bank sie gut. Wenn Sie also auf E-Rechnungen angewiesen sind, hat die Cumulus Visa einen Vorteil.

Insgesamt sieht die Cembra Certo One Mastercard World also besser aus als die Migros Cumulus Visa-Karte!

Um mehr zu erfahren, lesen Sie meinen ausführlichen Bericht über die Migros Cumulus Visa-Kreditkarte.

Certo One FAQ

Was ist Certo! Eine monatliche Gebühr?

Certo! Die One Mastercard World hat keine monatliche Gebühr!

Können Sie Ihr Certo bezahlen! Eine mit E-Rechnung?

Nein, Cembra bietet leider keine Unterstützung für E-Rechnungen an.

Certo One Zusammenfassung

Eine hervorragende Schweizer Kreditkarte mit ausgezeichnetem Cashback (bis zu 1%!), sehr flexibel und mit einer guten mobilen Anwendung.

Pruduktmarke: Cembra

Bewertung des Redakteurs:
4.5

Certo! Eine Mastercard Welt Pros

Lassen Sie uns die wichtigsten Vorteile von Certo! Eine Mastercard Welt zusammenfassen:

  • 1% Cashback bei drei Geschäften
  • 0,33% Cashback in allen anderen Geschäften
  • Das Cashback ist echtes Cashback, keine Punkte
  • Kostenlose Karte
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • Zusätzliche Versicherungsleistungen

Certo! Eine Mastercard Welt Cons

Lassen Sie uns die wichtigsten Nachteile von Certo! Eine Mastercard Welt zusammenfassen:

  • Teuer bei der Verwendung im Ausland
  • Keine Unterstützung für E-Rechnungen

Schlussfolgerung

Beste Schweizer Kreditkarte
Certo! One Mastercard
Keine monatliche Gebühr

Eine tolle Schweizer Kreditkarte mit ausgezeichnetem Cashback (bis zu 1%!), sehr flexibel und mit einer guten mobilen Anwendung.

Pros:
  • Keine Jahresgebühr
  • 1% Cashback in drei Geschäften

Für mich ist die neue Cembra Certo One Mastercard World die neue beste Kreditkarte der Schweiz. Sie können es überall benutzen, es ist kostenlos und bietet hohe Cashbacks.

Sie ist besser als die bisherige Cumulus-Karte und besser als die neue Cumulus-Karte der Migros, mit flexibleren Prämien.

Die Karte ist kostenlos, hat aber einige hohe Gebühren, die Sie vermeiden sollten. Aber da Sie alle Gebühren vermeiden können, können wir diese Karte immer noch als eine kostenlose Karte betrachten!

Das einzige, was ich nicht verstehe, ist, warum sie zwei verschiedene Karten gemacht haben. Und vor allem, warum sie die Leute ermutigen, zur Certo Mastercard (ohne One! im Namen) zu wechseln, obwohl die One! immer mindestens genauso gut ist. Ich habe vor, in den nächsten Wochen zu dieser Karte zu wechseln, da sie besser ist als meine derzeitige Cumulus-Karte.

Eine Karte, die ich noch erwähnen möchte, ist die Swisscard Cashback American Express. Es gibt 1% Cashback in jedem Geschäft. Allerdings können Sie es nicht überall verwenden, da es sich um eine American Express-Karte handelt. Die neue Certo-Karte ist besser als die Amex-Karte, wenn Sie nur eine Karte benötigen. Aber Sie können beides bekommen, um überall die maximale Rückerstattung zu erhalten, wenn Sie optimieren wollen.

Um mehr über Kreditkarten zu erfahren, können Sie sich über meine Kreditkartenstrategie informieren.

Was ist mit Ihnen? Was halten Sie von dieser neuen Kreditkarte?

Les meilleurs services financiers pour votre argent!

Téléchargez cet e-book et optimisez vos finances et économisez de l'argent en utilisant les meilleurs services financiers disponibles en Suisse!

Télécharger l'e-book GRATUIT

Baptiste Wicht gründete thepoorswiss.com im Jahr 2017. Er erkannte, dass er in die Falle der Lifestyle-Inflation tappte. Er beschloss, seine Ausgaben zu senken und sein Einkommen zu erhöhen. In diesem Blog geht es um seine Geschichte und seine Erkenntnisse. Im Jahr 2019 spart er mehr als 50 % seines Einkommens. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, finanziell unabhängig zu werden. Sie können Herrn The Poor Swiss hier eine Nachricht schicken.

Schreibe einen Kommentar

Your comment may not appear instantly since it has to go through moderation. Your email address will not be published. Erforderliche Felder sind mit * markiert