Die besten Finanzdienstleistungen für Ihr Geld!

Laden Sie dieses E-Book herunter und optimieren Sie Ihre Finanzen und sparen Sie Geld, indem Sie die besten in der Schweiz verfügbaren Finanzdienstleistungen nutzen!

Das KOSTENLOSE E-Book herunterladen

Wie man in der Schweiz online Geld verdient 2023

Von Baptiste Wicht | Aktualisiert: | Verdienen

(Offenlegung: Einige der unten aufgeführten Links können Affiliate-Links sein)

Weiter in meiner Serie von Artikeln über einige Seite Geld zu verdienen, möchte ich über die Möglichkeiten, etwas Geld online zu sprechen.

Ich habe eine Weile gezögert, diesen Artikel zu schreiben, da es so viele Artikel im Internet gibt, und die meisten davon sind wirklich schlecht. Ich beginne also mit einem Haftungsausschluss: Sie werden nicht reich werden, wenn Sie eines dieser Dinge tun. Diese Techniken sind für den Nebenerwerb gedacht und erfordern einen gewissen, manchmal erheblichen Zeitaufwand.

Wenn Sie jedoch Zeit haben, könnte so etwas interessant sein, um Ihr Haupteinkommen zu ergänzen. In diesem Fall sollten Sie weiter lesen, um die wichtigsten Möglichkeiten zu finden, online Geld zu verdienen.

Sprachen online unterrichten

Wenn Sie mehrere Sprachen beherrschen, können Sie anderen Menschen Fremdsprachen beibringen. Auf diese Weise können Sie Ihr Wissen weitergeben. Und das könnte eine gute Möglichkeit sein, online Geld zu verdienen.

Mrs. The Poor Swiss hat damit angefangen, um Englisch sprechenden Menschen Chinesisch beizubringen. Sie hat sich für die italki-Plattform entschieden. Vielleicht gibt es noch andere Plattformen, aber das ist die einzige, die ich kenne. Und die Plattform hat für meine Frau sehr gut funktioniert.

Dies ist etwas, das Sie außerhalb der normalen Arbeitszeit tun können. Es dauert eine Weile, um online anzufangen, aber wenn man erst einmal ein paar Schüler und einige Bewertungen hat, kann man immer mehr Unterrichtsstunden bekommen. Außerdem erhalten Sie in der Regel Geld für jede Stunde, die Sie unterrichten. Dies könnte also eine gute Möglichkeit sein, Ihre leeren Stunden auszufüllen, vor allem, wenn Sie gerne unterrichten.

Die Ergebnisse des Online-Sprachunterrichts können sehr unterschiedlich sein. Auf italki scheint es zwischen 5 CHF pro Stunde und 30 CHF pro Stunde zu liegen. Personen mit einem pädagogischen Hintergrund können wahrscheinlich mehr bekommen als andere. Und Sie können Ihre Preise wahrscheinlich erhöhen, sobald Sie einige Bewertungen und mehrere Studenten haben.

Das Tolle an diesem Nebenerwerb ist, dass Sie die Möglichkeit haben, ihn zu erweitern. Wenn Sie genügend Studenten finden, können Sie damit ein beträchtliches Einkommen erzielen (das braucht Zeit). Das ist nicht bei allen Nebenerwerbstätigkeiten der Fall. Andererseits müssen Sie zwei Sprachen so gut beherrschen, dass Sie eine Sprache den Sprechern der anderen Sprache beibringen können.

Online-Umfragen

Ampuls

Ampuls ist eine großartige Online-Umfrageplattform, auf der Sie Umfragen beantworten können, um etwas zusätzliches Geld zu verdienen!

Das Ausfüllen von Online-Umfragen ist wahrscheinlich der einfachste Nebenverdienst überhaupt. Es erfordert etwas Zeit, ist aber sehr einfach und erfordert keine weiteren Kenntnisse. Wenn Sie also jeden Monat ein wenig Geld online verdienen möchten, könnte dies ein guter Nebenverdienst sein.

Das Verfahren ist einfach. Zunächst erstellen Sie ein Konto auf einer Online-Umfrageplattform. Dann schicken sie Ihnen Umfragen. Wenn Sie diese Umfragen ausfüllen, erhalten Sie etwas Geld zurück. Einfacher geht’s nicht.

Das Tolle an diesem Nebenerwerb ist, dass ihn jeder machen kann. Sie brauchen keine besonderen Fähigkeiten, nur etwas Zeit. Das Problem ist, dass man es nicht wirklich skalieren kann. Auf diesen Plattformen gibt es nicht genügend Umfragen, um wirklich ein nennenswertes Einkommen zu erzielen.

Wenn Sie anfangen möchten, habe ich einen Artikel über die wichtigsten Plattformen für Online-Umfragen geschrieben.

Live-Veranstaltungen / Streaming

Einer meiner Lieblingsstreamer (ImKibitz) streamt online während des Spiels
Einer meiner Lieblingsstreamer (ImKibitz) streamt online während des Spiels

Eine weitere Möglichkeit, online Geld zu verdienen, sind Live-Shows oder Streaming. Die Menschen streamen viele verschiedene Dinge:

  • Viele Spieler streamen ihre Spiele, und viele Menschen zahlen, um unterhalten zu werden.
  • Viele Menschen (hauptsächlich Mädchen) streamen Tanzshows.
  • Manche Menschen filmen sich selbst beim Essen oder Probieren neuer Dinge
  • Einige Programmierer streamen sich selbst beim Programmieren.

Wie Sie sehen können, gibt es viele Dinge, die Sie online streamen können. Heutzutage kann man so gut wie alles online finden.

Am Anfang verdienen die meisten Leute einfach Geld mit den Plattformen: Abonnements von ihren Anhängern und Geschenke. Aber wenn sie wachsen, verdienen sie oft mehr Geld mit Sponsorengeldern als mit ihrem eigentlichen Publikum. Die Unternehmen sind bereit, Geld zu zahlen, um ihre Produkte vor diesen Zielgruppen zu platzieren.

Für die meisten Dinge gibt es bereits viele Leute, die das tun. Es ist also definitiv nicht einfach, mit Streaming einen nennenswerten Geldbetrag zu verdienen. Tatsächlich verdienen die meisten Streamer nur sehr wenig (wenn überhaupt) Geld mit ihren Streams. Aber viele Menschen haben diesen Nebenerwerb zu einem profitablen Hauptgeschäft ausgebaut.

Auf der anderen Seite ist der Einstieg sehr einfach. Sie brauchen nur eine billige Webcam an Ihrem Computer, und schon können Sie streamen, was Sie wollen. Nach und nach können Sie dann Ihre Einrichtung verbessern, aber für den Anfang braucht es nicht viel.

Es gibt viele Orte, an denen Sie diese Art von Online-Shows durchführen können:

Wenn ich jemals mit dem Streamen anfange, würde ich es auf Twitch tun, da ich diese Plattform kenne und einigen Gaming-Streamern dort folge. Aber andere Plattformen sind wahrscheinlich in Ordnung.

Online-Videos

Eine weitere ähnliche, aber andere Möglichkeit, online Geld zu verdienen, ist die Veröffentlichung von Videos. Der Unterschied besteht darin, dass eine Live-Sendung oft nur live gesehen wird. Nach der Live-Show sind die meisten Live-Shows vorbei. Videos hingegen sind darauf ausgelegt, viele Male angesehen zu werden.

Auch hier kann man Videos über so ziemlich alles machen:

  • Kochen
  • Informatik unterrichten
  • Gartenarbeit
  • Finanzen und Wirtschaft
  • Tanzen und Singen
  • Und viele mehr…

Die wichtigste Möglichkeit, mit Videos Geld zu verdienen, sind die Aufrufe auf der Plattform. Sobald Sie genügend Aufrufe haben, wird die Plattform Ihre Videos monetarisieren, und Sie erhalten je nach Anzahl der Aufrufe etwas Geld.

Aber sobald ein Kanal wächst, wenden sich viele Videoersteller dem Sponsoring zu. Aus diesem Grund beginnen viele Videos auf Youtube mit „Dieses Video wird von X gesponsert“. Wenn Ihr Kanal viele Aufrufe hat, kann dies eine beträchtliche Menge Geld einbringen.

Auch hier gibt es in fast jeder Videokategorie eine Menge Konkurrenz. Das bedeutet, dass es sehr kompliziert wird, einen sehr populären Kanal zu erstellen. Sie müssen etwas Einzigartiges vorschlagen oder sehr hart arbeiten. Dennoch verdienen einige Videoersteller mit ihren Videos beträchtliche Summen. Es ist also durchaus möglich, diesen Nebenjob zu einem Vollzeitjob auszubauen, wenn Ihnen das Spaß macht.

Sie können ganz einfach mit Ihrer Handykamera anfangen. Wenn Sie jedoch auf Youtube erfolgreich sein wollen, brauchen Sie wahrscheinlich eine gute Kamera und einige gute Videobearbeitungsfähigkeiten. Es kann viel Zeit in Anspruch nehmen, ein Video in guter Qualität online zu stellen.

Die meistgenutzte Plattform für Videos ist Youtube. Ich habe das noch nie selbst ausprobiert, aber ich würde Youtube benutzen, wenn ich das versuchen würde.

Bloggen

Eine weitere Möglichkeit, online Geld zu verdienen, ist das Bloggen. Im Gegensatz zu dem, was der Großteil des Internets Ihnen weismachen möchte, hat das Bloggen nichts Passives an sich. Wenn Sie einen Blog aufbauen wollen, um etwas Geld zu verdienen, brauchen Sie eine Menge Zeit!

In Anbetracht der vielen Stunden, die ich in diesen Blog investiert habe, ist das Einkommen, das ich pro Stunde erzielt habe, sehr schlecht. Ich betreibe diesen Blog nicht, um Geld zu verdienen, sondern als Hobby und um Menschen bei ihren Finanzen zu helfen, daher ist jedes Einkommen ein Bonus.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit einem Blog Geld zu verdienen:

  • Zugehörigkeit Links
  • Gesponserte Artikel
  • Werbung (nie in diesem Blog)
  • Verkauf von Kursen und anderen Produkten

Wenn Sie bald ein Einkommen erzielen wollen, würde ich das Bloggen nicht als Nebenverdienst empfehlen. Es wird zu lange dauern, bis Sie Ihr Ziel erreichen. Wenn Sie jedoch einen Blog langfristig als Hobby betreiben und vielleicht in Zukunft etwas Geld verdienen wollen, könnte das interessant sein.

Wenn Sie gut darin sind, ist es möglich, es gut zu skalieren und ein beträchtliches Einkommen aus diesem Nebenerwerb zu erzielen; und vielleicht wird daraus ein vollwertiges Geschäft.

Schlussfolgerung

Wie Sie sehen können, gibt es heutzutage viele Möglichkeiten, online Geld zu verdienen. Einige von ihnen erfordern ein gewisses Fachwissen, während andere nur einen Teil Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Dies sind die wichtigsten Ideen, die ich habe und die in der Schweiz funktionieren würden. Ich bin sicher, es gibt noch andere, aber viele Ideen aus den Vereinigten Staaten würden hier nicht gut funktionieren.

Online-Nebenbeschäftigungen können eine gute Ergänzung zu Ihrem Einkommen sein und Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Sie müssen jedoch zwei wichtige Grundsätze beachten:

  1. Mit Nebenjobs wird man nicht reich.
  2. Nebenerwerbstätigkeiten erfordern einen erheblichen Zeitaufwand

Und vergessen Sie nicht, sich auch Zeit für sich selbst zu nehmen. Im Leben geht es nicht nur um Geld. Sie wollen nicht alle Ihre Stunden dafür verwenden, Ihr Nettovermögen zu steigern, auch wenn Sie finanzielle Unabhängigkeit anstreben.

Dennoch gibt es einen wichtigen Aspekt bei einigen Nebenbeschäftigungen: Sie können sich manchmal zu einem Geschäft entwickeln. Viele Menschen haben ihr Unternehmen als Nebenerwerb gegründet und es schließlich zu ihrem Hauptberuf gemacht, der oft lukrativer ist als ihre vorherige Tätigkeit.

Wenn Sie in der Schweiz einen seriösen Nebenerwerb aufbauen wollen, müssen Sie beachten, dass Sie dies legal tun müssen. Deshalb sollten Sie meinen Leitfaden für legale Nebenbeschäftigungen in der Schweiz lesen.

Eine weitere Möglichkeit, online Geld zu verdienen, besteht darin, Dinge, die Sie nicht brauchen, online zu verkaufen. Allerdings können Sie nur verkaufen, was Sie bereits besitzen. Dies ist also eher begrenzt.

Was ist mit Ihnen? Haben Sie eine Online-Nebenbeschäftigung? Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie eine weitere tolle Idee haben!

Die besten Finanzdienstleistungen für Ihr Geld!

Laden Sie dieses E-Book herunter und optimieren Sie Ihre Finanzen und sparen Sie Geld, indem Sie die besten in der Schweiz verfügbaren Finanzdienstleistungen nutzen!

Das KOSTENLOSE E-Book herunterladen

Baptiste Wicht gründete thepoorswiss.com im Jahr 2017. Er erkannte, dass er in die Falle der Lifestyle-Inflation tappte. Er beschloss, seine Ausgaben zu senken und sein Einkommen zu erhöhen. In diesem Blog geht es um seine Geschichte und seine Erkenntnisse. Im Jahr 2019 spart er mehr als 50 % seines Einkommens. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, finanziell unabhängig zu werden. Sie können Herrn The Poor Swiss hier eine Nachricht schicken.

Schreibe einen Kommentar

Your comment may not appear instantly since it has to go through moderation. Your email address will not be published. Erforderliche Felder sind mit * markiert